Botschafterprojekte

kulturLINK Botschafterprojekte

Neben dem Aufbau von grenzüberschreitenden Kultur-Netzwerken, war es Aufgabe des Projektes kulturLINK, bereits existierende, „Identitätsstiftende” kulturelle Ereignisse auf beiden Seiten des Fehmarnbelts zu identifizieren.
So wurden durch das Projekt kulturLINK bereits bestehende grenzüberschreitende Projekte ausgewählt und mit der Unterstützung von kulturLINK weiterentwickelt, so dass diese als „Botschafter der Region” wahrgenommen werden.

Botschafterprojekte „Literatur“: Erzählerfestival, Vordingborg Bibliotekerne (www.vordingborgbibliotekernesbase.dk), Marianne Christensen (www.mariannechristensen.dk) Gerhard P. Bosche (www.theaterdeswortes.de)
Aufgrund des in 2012 durchgeführten Mikroprojekts zwischen Bibliotheken in der Fehmarnbeltregion hat die Bibliothek in Vordingborg mit weiteren Bibliotheken in Ostholstein eine Basis für eine weitere nachhaltige Zusammenarbeit geschaffen. Als Auftakt haben sie einen Erzählerworkshop durchgeführt mit Märchen der Gebrüder Grimm , erzählt in Dänisch und Märchen von H.C.Andersen und Ewald Tang Christensen erzählt in Deutsch. Die beiden professionellen Erzähler Marianne Christensen (DK) und Gerhard Bosche (D) haben zusammen diese deutschen und dänischen Märchen für Jugendliche und Erwachsene erzählt.

Botschafterprojekt „Kulturerbe“: Oldenburger Wallmuseum (www.oldenburger-wallmuseum.de)
Aufgrund der erfolgreichen Kooperation zwischen dem Wallmuseum in Oldenburg und dem Mittelalterzentrum im dänischen Nykøbing haben die kulturLINK-Projektpartner entschieden, das Wallmuseum als „Botschafter“ aufzunehmen. Als solcher wird es ein Projekt mit dem Ziel durchführen, eine Übersicht von Museen in der Region für Familien zusammenzustellen, die sich mit den Themen Wikinger, Mittelalter und Slawen beschäftigen.

Botschafterprojekt „Film“: Nordische Filmtage Lübeck (www.luebeck.de/filmtage)
Die Nordischen Filmtage in Lübeckwurden 1956 zum ersten Mal veranstaltet und zählen zu den traditionsreichsten Filmfestivals weltweit. Sie sind das einzige Festival in Europa, das sich auf die Präsentation von Filmen aus dem Norden und dem Nordosten des Kontinents spezialisiert hat. „Wir sehen in diesem Projekt eine tolle Chance, über den Belt hinweg an eine Region anzuknüpfen, die wir jahrelang nur als Urlaubsziel wahrgenommen haben“, sagt Linde Fröhlich, künstlerische Leiterin der Nordischen Filmtage.

Botschafterprojekt „Musik“: Kulturaustausch zwischen der Kreismusikschule in Ostholstein (musikschule.kreis-oh.de) und der Guldborgsundmusikskole in Nyköbing (www.guldborgsund.dk)
Bereits seit Anfang 2010 veranstalten die Musikschulen mit großer Resonanz verschiedene Konzerte auf beiden Seiten des Belts. „Das hat sofort gut funktioniert“, sagt Andreas van Zoest von der Kreismusikschule, der mehrere Gitarrenorchester betreut. Seit Schulbeginn 2011 sind in seinem großen Orchester nun auch fünf junge Dänen integriert, die einmal pro Monat zum Proben nach Eutin kommen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit ist auch die erste Fehmarnbelt-Fanfare komponiert worden (Komponist: Zeki Evyapan).
Fehmarn-Belt-Fanfare-edit